Freitag, 3. Juni 2011

Mit Rosen bedacht

Gestern hab ich mit den Stoffresten vom Rosenvorhang eine Schachtel beklebt.


















Merke: Zum Kleben eignet sich das seltsame Zeug sehr viel besser als zum Nähen.


















Vorher war die Schachtel mit lustigen Rentieren bedruckt.


















Nichts gegen lustige Rentiere, aber ich brauche die Schachtel das ganze Jahr und da hätte ich es doch gern ein bisschen weniger weihnachtlich.


















Da wohnen jetzt nämlich meine Stempel und Stanzer drin.

Kommentare:

  1. der Stoff scheint ja mächtig "blickdicht" zu sein, dass die Rentiere nicht guckguck sagen können. Hast Du geleimt?

    AntwortenLöschen
  2. Wie auch immer du den Stoff so ungefrikelt in den Deckel kleben konntest!
    Im letzten Bild gefällt mir der Rot! Schriftzug in Kombination mit dem Rot der Schachtel, den langsam abgeschwächten Orange - nur mit dem dicken grauen Streifen rechts kann ich mich nicht ganz anfreunden. Auch wenn die Farbaufteilung so eigentlich symetrisch ist, irgendetwas daran stört mich.

    AntwortenLöschen
  3. @ebisah: Der Stoff ist nicht so richtig blickdicht, aber das Muster ist lebhaft genug - sprich, man erkennt die Rentiere nicht mehr als solche.
    Ich hab einfach so einen Papier-Klebestift genommen... ich hoffe, das hält.

    @wolfskind: Die Innenseite war echt ziemlich pfriemelig.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.